Am Sonntag, 10. November, fand der zweite Tag in der Wiener Meisterschaft, begleitet durch das erste U10 und U14 Turnier, in Alt Erlaa statt.

Fünf Mannschaften starteten in der U14 – FBC Dragons stellt hier zwei Mannschaften „Dragons Blau“ und Dragons Orange“.
FBC Dragons Blau konnte alle Spiele gewinnen und FBC Dragons Orange konnte den zweiten Platz in der Tabelle belegen.

Danach ging es dann gleich weiter mit der U10. Drei Mannschaften, FBC Hain, Bunnies und FBC Dragons nehmen in dieser jüngsten Altersklasse teil.
Die Teams spielten zwei Runden und hatten viel Spaß. Die Kinder konnten erstmals Matchpraxis erfahren und waren ganz stolz ein Vereinsdress zu tragen.
Wir freuen uns schon auf die nächsten Spieltage.

Am Nachmittag spielte FBC Dragons den zweiten Spieltag in der Wiener Grossfeldmeisterschaft. Wir spielten wieder mit einem gemischten Team (Jugend, Damen, Hobbyspieler und Bundesligaspieler) und konnten gegen Sokol Wien mit 7:3 gewinnen – eine wirklich tolle Leistung für das gesamte Team.