Der Liesinger Floorballverein FBC Dragons startet mit einem ganz jungen Damenteam in die österreichische Floorball Bundesliga. Am Sonntag, den 11. Oktober 2020, wurde das Wikings Team aus Zell am See in der Bundeshauptstadt empfangen. Die Zellerinnen sind mehrfacher österreichischer Meister und spielten mit viel Routine gleich im ersten Drittel eine 3:2 Punkteführung heraus. Die Mädels des FBC Dragons spielten beherzt und mit viel Elan in dieser Partie und konnten auch einige schöne Kombinationen herausspielen. Die Zellerinnen ließen aber nicht locker und konnten das Spiel souverän mit 8:3 aus Sicht der Salzburgerinnen beenden. Marcel Hoffmann, Trainer des FBC Dragons: “Das Wichtigste für uns ist, dass wir wieder Floorball spielen dürfen. Wikings sind eine spitzen Floorballmannschaft in Österreich und wir sind mir diesem ersten Spieltag mehr als zufrieden“.